BF.direkt Marktradar Sept. 2016: Zinserhöhungen in den USA – Druck auf EZB wächst

Mittwoch, 07.09.2016


In den USA wird darüber diskutiert, ob die nächste Zinserhöhung bereits im September oder erst im Dezember dieses Jahres stattfindet. Dass eine Zinserhöhung kommt, wird nur noch von einer Minderheit bezweifelt. Davon sind wir in Europa weit entfernt. Die europäische Version des „Quantitative Easings“ ist gerade erst angelaufen. Die Europäische Zentralbank (EZB) investiert seit mehreren Monaten nicht nur in Staatsschulden, sondern wie geplant auch in Unternehmensanleihen. Nach Angaben des Wall Street Journals kauft die EZB dabei nicht nur börsennotierte Wertpapiere, sondern auch Anleihen aus nicht öffentlichen Platzierungen.

https://www.bf-direkt.de/newsletter-relaunch/marktradar-september-2016/