DIFIQ2/2016 nach kleinem Zwischenhoch wieder rückläufig

Dienstag, 05.07.2016


Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) sinkt im zweiten Quartal 2016 um 6,7 auf 8,3 Punkte. Nach einem kurzen Zwischenhoch liegt der Index damit wieder auf dem Niveau von Herbst 2015 und zugleich etwa 20 Punkte niedriger als noch vor einem Jahr. Der Rückgang geht sowohl auf eine weniger positive Bewertung der Finanzierungssituation in den letzten sechs Monaten als auch auf zunehmend pessimistische Finanzierungserwartungen für das kommende Halbjahr zurück.

DIFI_Q2_2016_DV_DE