Barometerwert mit Seitwärtsbewegung

Montag, 02.05.2016


Stimmungsgebend sind in diesem Quartal die Relativierung der zuvor guten Neugeschäftsentwicklung, sinkende Margen und eine erhöhte Nachfrage nach alternativen Kreditquellen. Im Wesentlichen ist seit dem zweiten Quartal 2013 bis Mitte 2015 ein positiver Aufwärtstrend erkennbar, der im dritten Quartal des letzten Jahres endete. Damals herrschte noch große Unsicherheit über den Ausgang der Griechenlandkrise und des möglichen Grexits vor.

BF.Quartalsbarometer_Q2_2016