German Debt Project

Transparenz in der gewerblichen Immobilienfinanzierung

entdecken

Aktuelles

JLL: Weiterhin gedämpfte Stimmung bei Immobilienfinanzierern

Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) zeigt im 2. Quartal 2017 einen Anstieg um 6,5 Punkte und bilanziert damit den ersten Zuwachs seit dem 1. Quartal 2016. In summa verbleibt der Index trotzdem im Minusbereich (minus 5,5). „Trotz des Anstiegs verharrt das Finanzierungsbarometer damit erstmals seit fünf Jahren in zwei aufeinander folgenden Quartalen im Negativbereich. Die Stimmung … Continued

Neues Format der Präsentation für Sie zum Download

Anbei finden Sie per Link eine Zusammenfassung der Ergebnisse der Studie. Wir freuen uns Ihnen diese zusammenfassende Resultate als eine interaktive Web-Präsentation vorstellen können; darüber hinaus haben wir in die Slides fünf Videos zur jeweiligen Summary der Teile der Präsentation eingefügt. Viel Spaß damit. https://sway.com/XnXoAOoCnLudXTix?ref=Link

German Debt Studie beim vdp in Berlin präsentiert

Markus Hesse und Prof. Dr. Tobias Just haben am 28. Juni beim vdp-Forum in Berlin die Ergebnisse des German Debt Projects 2017 publiziert.  

Pressemitteilung: Irebs Studie „German Debt Project 2017“

Mehr Eigenkapital bei steigenden Preisen lässt Fremdkapitalquoten (LTVs) sinken: Das Neugeschäftswachstum in der Gewerbeimmobilienfinanzierung lag 2016 mit immer noch 10% halb so hoch wie im Vorjahr und sollte sich im Jahresverlauf 2017 auf 5% halbieren. Der Mix an Objektarten wird vielschichtiger – erstmals in unserer Umfrage lag der Anteil der sonstigen Gewerbeimmobilienfinanzierungen wie Hotel und … Continued

IREBS mit Real Estate Finance MBA

Haben Sie Interesse an mehr „Handwerkszeug“ in einer sich verändernden Landschaft der gewerblichen Immobilienfinanzierung. Wir bieten jetzt neue einen Real Estate Finance MBA an. Das Produkte kombiniert zwei erfolgreiche Studiengänge: a) den Certified Real Estate Analyst den wir zusammen mit der DVFA anbieten, b) unseren Executive MBA Real Estate. https://www.irebs-immobilienakademie.de/fmba/

ZIELSETZUNG DES GERMAN DEBT PROJECT

Es bedarf eines besseren Verständnisses des gewerblichen Immobilienkreditmarktes, da die Immobilienfinanzierung maßgeblichen Einfluss auf den Immobilienmarkt sowie die gesamtwirtschaftliche Entwicklung haben kann.

Interessierte Marktteilnehmer sollen durch das Projekt in die Lage versetzt werden, ein besseres Verständnis für die mit den deutschen Kreditmärkten für Gewerbeimmobilien verbundenen Chancen und Risiken zu erhalten.

Grundidee des GERMAN DEBT PROJECT in Bildern

Berichte

GERMAN DEBT PROJECT
Die Autoren Markus Hesse und Prof. Dr. Just von der IRE|BS veröffentlichten nun im fünften Jahr mit dem Bericht GERMAN DEBT PROJECT 2017 detaillierte Daten zum Markt für deutsche gewerbliche Immobilienfinanzierungen. Sie analysierten die Marktstrukturen und Finanzierungskonditionen für die Jahre 2010 bis 2016. Darüber hinaus zeigt der Ausblick die Erwartungen für das Gesamtjahr 2017.
Information & Erwerb
COVERAGE OF GERMAN CRE LENDERS
Das Autorenteam Hesse und Prof. Dr. Just wird hier künftig auch Analysen auf Basis der Geschäftsberichte der auf gewerbliche Immobilienfinanzierung fokussierten Banken veröffentlichen. Damit bauen sie eine komplementäre Datenbasis zum GERMAN DEBT PROJECT auf. Die Analyseergebnisse werden in einem separaten Format veröffentlicht.
Information
SNAPSHOT OF CORPORATE CRE COVERAGE
Die Autoren werden hier künftig auch Kurzzusammenfassungen einer regelmäßigen Analyse der Cashflow- und Leverage Performance deutscher und europäischer Immobilienunternehmen veröffentlichen.
Information
...

Projektleitung

Markus Hesse

MBA, CEFA

Projektleiter

...

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. Tobias Just

Wissenschaftlicher Leiter,

Geschäftsführer IREBS Immobilienakademie